Vollmond | Neumond


Natur

Vollmond
Neumond

Loading ... Loading ...

Abgegebene Stimmen: 159
Beginn der Abstimmung: 26.7.2010, 07:00 Uhr
Ende der Abstimmung: - offen -


Heute ist Vollmond. War Vollmond, genauer gesagt, nĂ€mlich heute morgen um drei Uhr, sechsunddreißig Minuten und sechsunddreißig Sekunden MESZ. Dennoch sollte man auch heute abend noch Vorsicht walten lassen vor Lykanthropen (vgl. Abb.), schnell wachsenden Kartoffeln und Schlafwandlern.

Andererseits bietet Vollmond die wunderbare Gelegenheit, eine Warze loszuwerden. Das Rezept dazu hat Huckleberry Finn:

„Na, man nimmt die Bohne und schneidet sie durch, und dann schneidet man die Warze, bis Blut herauskommt, und dann lĂ€ĂŸt man das auf die eine HĂ€lfte der Bohne tropfen, und dann nimmt man die und grĂ€bt bei Vollmond am Kreuzweg ein Grab, und da tut man sie dann hinein. Dann, weißt du, zieht die eine HĂ€lfte der Bohne, wo das Blut darauf ist, die andere HĂ€lfte an, und so hilft das Blut, um die Warze fortzuziehen, so lang, bis sie fort ist.“ (zit. nach der Ausgabe im Projekt Gutenberg)

Liebe mitlesende Kinder: Wenn euch dieses Vorgehen als zu aufwÀndig erscheint (Kreuzwegsuche, Vollmondermittlung, lÀstige elterliche Kontrolliererei wg. Aufsichtspflicht bei Nacht, Bohnenmangel etc.), dann wartet doch einfach ein paar Jahre. WÀhrend 20 Prozent aller ZwölfjÀhrigen Warzen aufweisen, sind es im Erwachsenenalter nur noch zwei bis drei Prozent. Kurz: Die Dinger verschwinden meist von alleine.

Dieses WIDL war ein Vorschlag von Chris.

microsoft office word 2007 product key

Tags: , , , , ,

Montag, Juli 26th, 2010 Natur

2 Comments to Vollmond | Neumond

  1. Hm.. fĂŒr Vollmond habe ich mal recht gut geschlafen. Aber die Tage davor waren furchtbar.

  2. sagte Federkissen am Juli 26th, 2010
  3. Das mit dem Schlafwandeln und den schnell wachsenden Kartoffeln bei Vollmond kann ich bestĂ€tigen. Mit Warzen habe ich weniger Erfahrung ;-). Allerdings wurden alle meine 3 Kinder bei Vollmond geboren und die der anderen MĂŒtter in der jedes Mal total ĂŒberfĂŒllten Filderklinikleider auch ;-). Der Vollmond hat also schon was! Und wie sagte Shakespeare so schön: „Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde als unsere Schulweisheit sich trĂ€umen lĂ€ĂŸt!“

  4. sagte Angelika Heinrich / Praxis fĂŒr Coaching und Psychotherapie / TĂŒbingen am Juli 26th, 2010
 

NĂ€chstes WIDL am Mo, 31.8.2015:

Unvereinpaar?

VorschlĂ€ge fĂŒr weitere WIDLs? Einfach per E-Mail oder Formular abgeben.

WIDL twittert unter @weristdirlieber

WIDL liken und plussen

Kategorien

Archiv