Wurst | Käse


Essen und Trinken

Wurst
Käse

Loading ... Loading ...

Abgegebene Stimmen: 268
Beginn der Abstimmung: 10.1.2011, 07:00 Uhr
Ende der Abstimmung: - offen -


Man glaubt gar nicht, wie viele Sachverhalte sich in Wurst und Käse ausdrücken lassen. Hier ein paar Beispiele:

Politik
Charles de Gaulle meinte einmal, es sei schwer, ein Volk zu regieren, das 246 Sorten Käse hat. Otto von Bismarck wusste auch, warum: „Gesetze sind wie Würste, man sollte besser nicht dabei sein, wenn sie gemacht werden.“

Pessimismus gegen Optimismus, mentalitätsgeprägt
Ein russisches Sprichwort weiß, dass es kostenlosen Käse nur in der Mausefalle gibt. Dagegen sagt die georgische Katze, die die Wurst nicht greifen kann: „Immerhin ist Freitag“.

Küchenphilosophie
Man muss mit dem Käse kochen, nicht mit den Löchern darin. Trotzdem: Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

Journalistenbeleidigung
So ein Hanswurst mit seinem Käseblatt!

Lebensmitteltechnik
Im Käsekuchen ist Quark verwurstet.

Anatomie der Liebe
Sie massierte mit ihren Wurstfingern seine Käsefüße.

Gesundheitliche Aspekte
Er wurde käseweiß, als er seine Kackwurst betrachtete.

Praktische Physik
Mit der Wurst nach der Speckseite werfen – das ist doch Käse.

Logischer Schluss
Als es nicht mehr um die Wurst ging, war der Käse gegessen.

Missverständnisschleife
„Käse schließt den Magen.“
„Das ist doch Wurst.“
„So ein Käse.“
„Das ist doch Wurst.“
„So ein Käse.“
„Das ist doch Wurst.“

Falsche Frage, falsche Antwort
Wer hat den Käse zum Bahnhof gerollt? Die Extrawurst.

Dieses WIDL war ein Vorschlag von Klaus.

custom essay

Tags: , ,

Montag, Januar 10th, 2011 Essen und Trinken

6 Comments to Wurst | Käse

  1. Hey, ich wusste gar nicht, dass der Rohstoff für Wurst Milch ist! Dann ist das ja alles Käse, wenn hingegen Käse aus Fleisch hergestellt wird! Aber eigentlich ist mir das jetzt auch Wurst, wenn ihr so einen Käse macht ;-)

  2. sagte Dennis am Januar 10th, 2011
  3. Dennis hat Recht.

  4. sagte uli am Januar 10th, 2011
  5. Mit meinem biased veggie vote so eindeutig bei der Mehrheit? Hoppla. Wobei: Man möchte in unseren Kreisen nun wirklich keine Extrawurst haben, es sei denn solche aus gewaltfrei hausgeschlachtetem Soja …

  6. sagte chw am Januar 12th, 2011
  7. Solange es sich nicht um analogen Käse handelt, spricht alles für den Käse. Ob das Wurst ist? Vielleicht eher Banane, zumindest unter Veggies. Let’s roll the Käse to the Bahnhof, aber nur glücklichen von glücklichem Soja, handaufgezogen und geliebt.

  8. sagte Syd am Januar 13th, 2011
  9. Gibt’s eigentlich Analogwurst? Erinnert mich an die den Chemielehrer zur Verzweiflung treibende Frage eines Mitschülers, wie denn die Formel von Schinken laute.

  10. sagte uli am Januar 13th, 2011
  11. http://www.kochmesser.de/component/name,Analog-Schinken/option,com_gourmet/task,article/Itemid,327/id,29086

    Gibt es, war so ca. vor einem Jahr ein Riesenskandal, der Schinken, der einer sein wollte, aber keiner war. Klingt doch lecker, oder? Schnittfestes Stärkegel mit eingebetteten Fleischstücken. Herrlich, was die Leute alles essen.
    Brust oder Keule, sag ich da nur.

  12. sagte Syd am Januar 13th, 2011
 

Nächstes WIDL am Mo, 31.8.2015:

Unvereinpaar?

Vorschläge für weitere WIDLs? Einfach per E-Mail oder Formular abgeben.

WIDL twittert unter @weristdirlieber

WIDL liken und plussen

Kategorien

Archiv