WIDL twidlt @Deef.

TWIDL-Beiträge schreiben ist ein harter Job. Denn Leute, die wir TWIDLn, sind solche Tausendsassas, dass allein das Zusammensammeln all ihrer Tätigkeiten oft Stunden benötigt. Deef Pirmasens, um den es hier gehen soll, bildet da insofern eine Ausnahme, als die Herkulesrecherche zu ihm nun schon geschätzte drölfzig Stunden dauert und noch kein Ende abzusehen ist. Dabei könnte ich es mir einfach machen und etwa folgendes formulieren:

„Statt einen ordentlichen Beruf zu erlernen, studierte ich was mit Medien“, augenzwinkert „Deef Pirmasens“ ĂĽber seinen Lebensweg, in dem auch die Jobs „Sanitäter, Telefonist und Reporter“ vorkommen. Heute verdient er sein Geld als Sprecher, Journalist und Berater fĂĽr Medienunternehmen.

Damit unterschlĂĽge ich aber, dass Deef Lesungen veranstaltet, selber fĂĽr sich und andere liest und HörbĂĽcher produziert, die unter CC-Lizenz kostenlos veröffentlicht werden. Dass er als @Deef (ĂĽbrigens gesprochen wie der englische „Dave“) als „Twitter-Transmitter“ fungiert. Dass er als Podcaster (hier abonnierbar) 2007 den renommierten BOBs-Award gewann. Dass er Videospiele testet und bewertet.

Und dann bloggt er auch noch.

In seinem Popkulturblog „GefĂĽhlskonserve“ schreibt Deef MĂĽnchner Geschichten der anderen Art, sammelt Dialogfetzen und geht gerne mal dorthin, wo es wehtut – ob zum Speeddating oder zur Mandeloperation.

Nun lasst mich mal Luft holen und schaut euch derweil Deef an:

#wwwwf6: @Deef

#wwwwf6: @Deef

Dass Deef in unserem TWIDL als rotes Teufelchen daherkommt, ist seinem Twitter-Avatar zu verdanken (und nicht etwa, weil Pirmasens gleich neben Kaiserslautern liegt). Der Rest des Bildes hingegen erklärt sich aus den drei Hobbies, die er pflegt: In der Gefühlskonserve sammelt Deef seltsame Friseursalonnamen, erteilt etablierten Printmedien gerne Abfuhren und löst von Zeit zu Zeit einen handfesten Literaturskandal aus.

Wem das alles noch nicht reicht, muss selber Autorin, Storyteller oder Rampensau sein und sollte sich dringend mit Deef in Verbindung setzen, denn der sucht fĂĽr seine Weihnachtslesung am 9.12 noch ebensolche.

Allen anderen empfehlen wir: Lest mehr Deef!
_____
* Alle TWIDL finden sich auf der eigens dafĂĽr vorgesehenen Seite. #wwwwf steht fĂĽr „Wir widln, wem wir folgen“.

Tags: , , , ,

Mittwoch, November 10th, 2010 WIDL Intern

1 Kommentar to WIDL twidlt @Deef.

  1. […] sehen mich die Macher von http://www.wer-ist-dir-lieber.de. Macht nen schlanken FrauenFuß, oder? Sollte ich also mal einen Friseursalon eröffnen […]

  2. sagte Vorhair, Nachhair, Berghair | Die GefĂĽhlskonserve am November 10th, 2010
 

Nächstes WIDL am Mo, 31.8.2015:

Unvereinpaar?

Vorschläge für weitere WIDLs? Einfach per E-Mail oder Formular abgeben.

WIDL twittert unter @weristdirlieber

WIDL liken und plussen

Kategorien

Archiv