He-Man | Skeletor


Comic Fernsehen Film Sport und Spiel

He-Man
Skeletor

Loading ... Loading ...

Abgegebene Stimmen: 216
Beginn der Abstimmung: 15.6.2009, 07:00 Uhr
Ende der Abstimmung: - offen -


Ein grauer Novembertag Anfang der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Beim US-Spielzeughersteller Mattel sitzen vier Manager um einen Tisch. Ihre Mienen sind finster. Einer spielt nervös mit seiner Krawatte, sein GegenĂŒber starrt vor sich hin, einer kratzt sich fortwĂ€hrend am Ohr. Schließlich rĂ€uspert sich der Krawattenspieler und murmelt dĂŒster:

Manager 1 (Krawattenspieler): Diese Star-Wars-Figuren brechen uns noch das Genick.
Manager 3 (Ohrkratzer): Obwohl wir Barbie und Big Jim haben!
Manager 2 (Starrer): Aber Barbie ist halt nur fĂŒr MĂ€dchen und Big Jim …
M1: … lĂ€uft nicht.
M2: Wir mĂŒssen den Action-Figuren-Markt komplett neu ĂŒberdenken. Welche Themen funktionieren denn am besten?
M3: MilitÀr. Aber der Markt ist schon von G.I. Joe besetzt.
M2: Science Fiction. Aber … ihr wisst schon: „Star Wars“ haben wir verschlafen.
M1: Und was ist mit „Sword & Sorcery„?
M3: Sind wir mit „Conan“ schon dran. Aber den können wir nicht als Spielfigur umsetzen. Ist zu brutal.

Der vierte Manager hat bis dahin geschwiegen. Jetzt beugt er sich unter den Tisch, fragt: „Wie wĂ€re es dann mit einer Mischung aus Science Fiction und S&S?“ und stellt folgende Figur auf den Tisch:

He-Man himself

Der Rest ist Spielzeuggeschichte. Mattel setzt mit He-Man, seinem Gegenspieler Skeletor und dem ganzen „Masters of the Universe“-Merchandising ĂŒber 2 Milliarden Dollar um und bringt wie schon mit „Barbie“ Horden von Eltern und PĂ€dagogen gegen sich auf – zu Unrecht, wie differenziertere Studien belegen.

Unbestritten aber sind He-Man und die Masters of the Universe „durch ihre allgegenwĂ€rtige PrĂ€senz in den Kinderzimmern der westlichen Industrienationen Teil der PopulĂ€rkultur der 1980er Jahre geworden“ (Wikipedia). Und bleiben auch in der BlogosphĂ€re des 21. Jahrhunderts ein beachtenswertes Thema.

Tags: , , , , , , , , ,

Montag, Juni 15th, 2009 Comic, Fernsehen, Film, Sport und Spiel
 

NĂ€chstes WIDL am Mo, 31.8.2015:

Unvereinpaar?

VorschlĂ€ge fĂŒr weitere WIDLs? Einfach per E-Mail oder Formular abgeben.

WIDL twittert unter @weristdirlieber

WIDL liken und plussen

Kategorien

Archiv