Markus | Nena


Film Musik

Markus
Nena

Loading ... Loading ...

Abgegebene Stimmen: 76
Beginn der Abstimmung: 27.8.2012, 07:00 Uhr
Ende der Abstimmung: - offen -


Heute vor 53 Jahren wurde Markus M√∂rl geboren, der w√§hrend der „Neuen Deutschen Welle“ als „Markus“ mit dem Hit „Ich will Spa√ü“ bekannt wurde und 1983 zusammen mit Nena ein √§hnlichnamiges Filmchen drehte, dem wohlwollende Kritiker „hemmungslose Belanglosigkeit“ attestierten, andere hingegen mit dem Label „lahme Unterhaltungsklamotte“ oder dem Totalverriss „Totgeburt“ nicht lange drumherumredeten.

An Markus M√∂rls 13. Geburtstag, Gabriele Susanne „Nena“ Kerner ist 12 Jahre, sind die Olympischen Sommerspiele 1972 gerade er√∂ffnet worden und niemand kann sich vorstellen, warum Avery Brundage wenige Tage sp√§ter, am 6. September sagen w√ľrde: „The games must go on!“

Ebenfalls 1972 mustert eine W√ľrzburger Firma f√ľr Pr√§zisionsteile alte Schreibmaschinen aus und √ľberl√§sst sie ihren Angestellten. Der Endf√ľnfziger Josef Voss ist einer von ihnen. Er nimmt die Maschine mit nach Hause und tippt gelegentlich – unbeholfen und mit zwei Fingern – Gedanken, Erinnerungen oder Tr√§ume aufs Papier. 27 Bl√§tter davon bleiben in der Schublade einer K√ľchenkommode erhalten. Sie werden Jahre sp√§ter von Jochen M√∂ller auf einem Flohmarkt gefunden. M√∂ller nummeriert die Seiten und ver√∂ffentlicht sie. Hier ist die Seite 9:

Josef Voss, Seite 9

Es gibt keine Pointe.

buy mac snow leopard

Tags: , , , , , ,

Montag, August 27th, 2012 Film, Musik
 

Nächstes WIDL am Mo, 31.8.2015:

Unvereinpaar?

Vorschl√§ge f√ľr weitere WIDLs? Einfach per E-Mail oder Formular abgeben.

WIDL twittert unter @weristdirlieber

WIDL liken und plussen

Kategorien

Archiv